Gala "Großer Preis des Mittelstandes" 22.09.2012

Am 22. September 2012 wurden im Dresdener Hotel Maritim im Rahmen einer festlichen Gala mit mehr als 500 GĂ€sten die erfolgreichsten Unternehmen im 18. bundesweiten Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2012“ aus den Wettbewerbsregionen Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

Die ESL Elektro-Service Ludwigsfelde GmbH war zwar nicht unter den PreistrÀgern, das erreichen der Juryrunde wird uns jedoch weiter Ansporn sein.

v.l.n.r.: JĂŒrgen Reichard, Personalleiter, JĂŒrgen Apel, Inhaber Landfleischerei Apel; Benjamin Waldner, Leika Ketterer, GeschĂ€ftsfĂŒhrung Taxi Berlin TBZ GmbH; Petra Kröger-Schumann, GeschĂ€ftsfĂŒhrende Gesellschafterinnen Medizintechnik & SanitĂ€tshaus Harald Kröger GmbH; Michaela Behrendt, Assistentin der GeschĂ€ftsfĂŒhrung microtech GmbH electronic; Tobias Exner, Inhaber und Kathleen Exner, Personalleiterin BĂ€ckerei Exner; Andreas Duda und Reiner Wesnigk, GeschĂ€ftsfĂŒhrer Berolina Metallspritztechnik Wesnigk GmbH (Foto: Boris Löffert)
Klaus Bolduan, Prokurist City Clean GmbH & Co. KG (Foto: Boris Löffert)
Silvio Tessmann, Prokurist Plischka UmzĂŒge Potsdam GmbH (Foto: Boris Löffert)
Bernd Adler, GeschĂ€ftsfĂŒhrer RBB Rinderproduktion Berlin-Brandenburg GmbH (Foto: Boris Löffert)
Hartmut Hagedorn, GeschĂ€ftsfĂŒhrender Gesellschafter Kommunaltechnik Instandsetzung Fertigungs - GmbH (Foto: Boris Löffert)

Unter den GĂ€sten waren der langjĂ€hrige MinisterprĂ€sident des Freistaates Sachsen und erster Schirmherr des „Großen Preises des Mittelstandes 1995“, Prof. Dr. Kurt Biedenkopf und Ralf Christoffers, Minister fĂŒr Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg.

In seinem Grußwort zu Beginn der Gala erklĂ€rte Brandenburgs Wirtschafts- und Europaminister Ralf Christoffers unter anderem: „Mit hoher LeistungsfĂ€higkeit und FlexibilitĂ€t bringen die vielen kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland den Wirtschaftsstandort voran. Der Wettbewerb um den ÂŽGroßen Preis des MittelstandesÂŽ rĂŒckt Jahr fĂŒr Jahr diese ÂŽstillen StarsÂŽ ins Rampenlicht, die die Substanz der deutschen Wirtschaft ausmachen. Die heutige Auszeichnung der PreistrĂ€ger und Finalisten belegt einmal mehr die InnovationsstĂ€rke der mittelstĂ€ndischen Wirtschaft - und ist zugleich Ansporn fĂŒr weiteres Engagement.

Weitere Informationen zum „Großen Preis des Mittelstandes“ unter www.mittelstandspreis.com.