Historie

2017 / 2018

  • 7. Nominierung zum "Gro├čer Preis des Mittelstandes" 2018
  • Gerhard Ritz wird zum zweiten Gesch├Ąftsf├╝hrer bestellt

2016 / 2017

  • 6. Nominierung zum "Gro├čer Preis des Mittelstandes" 2017
  • Die ESL kauft die Firma Alarmschutz GmbH zur Erweiterung der Gesch├Ąftsfelder um die Bereiche Alarm- und Brandmeldeanlagen

2015 / 2016

  • Nominierung zum "Gro├čer Preis des Mittelstandes" 2016
  • Gerhard Ritz hat seine T├Ątigkeit als Betriebsleiter aufgenommen
  • Umgestaltung der Gesch├Ąftsr├Ąume

2014 / 2015

    • Nominierung zum "Gro├čer Preis des Mittelstandes" 2015
    • Kauf DDS CAD

    2013 / 2014

    • Nominierung zum "Gro├čer Preis des Mittelstandes" 2014
    • Kauf LWL Splei├čger├Ąt

    2012 / 2013

    • Nominierung zum "Gro├čer Preis des Mittelstandes" 2013
    • Gesch├Ąftsf├╝hrerwechsel, neuer Gesch├Ąftsf├╝hrer Andreas Weinhold
    • Erreichen der Juryrunde des "Gro├čen Preis des Mittelstandes" 2012

    2011 / 2012

    • Nominierung zum "Gro├čer Preis des Mittelstandes" 2012, der Oskar-Patzelt-Stiftung
    • Gewinn des Wirtschaftspeises Teltow-Fl├Ąming 2011

     2010 / 2011

    • Fertigstellung der neuen Lagerr├Ąume (ca. 200m┬▓)
    • Kooperationsvertrag mit der aero-x Brandschutz GmbH
    • Neuzertifizierung nach ISO 9001:2008
    • Kauf eines Fluke Net Glasfaser DTX-1800-MSO INTL Messger├Ątes zum Pr├╝fen und Messen s├Ąmtlicher LWL-Kabel (inklusive OTDR-Messung)
    • Eigenkapitalquote von 63% erreicht
    • Nach bestandener Meisterpr├╝fung haben wir einen Meister mehr im Team. Gl├╝ckwunsch

    2009 / 2010

    • Auftragsr├╝ckg├Ąnge durch Wirtschaftskrise wurden bei vollem Lohnausgleich ohne Personalabbau, zur umfangreichen Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter genutzt
    • Beginn des Lagerneubaus
    • Erm├Âglicht durch finanzielle und zeitliche Unterst├╝tzung durch den Betrieb, beginnen zwei weitere Mitarbeiter die Meisterausbildung
    • J├Ąhrliche Nachzertifizierung nach ISO 9001:2000
    • Eigenkapitalquote von 45% erreicht


    2008 / 2009

    • Namens├Ąnderung der Gesch├Ąftsf├╝hrerin durch Eheschlie├čung in - Stefanie Weinhold
    • Erweiterung unserer Gesch├Ąftsr├Ąume um einen Schulungsraum f├╝r 20 Personen, auf 170 m┬▓ Hier finden ab sofort nicht nur eigene Vorf├╝hrungen und Schulungen beispielsweise zu EIB, Powernet, Vernebelungsanlagen, Alarmanlagen und mehr statt, der Raum wird auch vermietet.
    • Eintritt in die Elektro-Innung
    • Erm├Âglicht durch finanzielle und zeitliche Unterst├╝tzung durch den Betrieb, beginnt ein Mitarbeiter die Meisterausbildung
    • J├Ąhrliche Nachzertifizierung nach ISO 9001:2000
    • 5j├Ąhriges Firmenjubil├Ąum wurde mit Kunden, Lieferanten, Freunden und Mitarbeitern gefeiert.

    2007

    • Beginn der Umstrukturierung zum Geb├Ąudetechnik Fachbetrieb
    • Zertifizierung nach ISO 9001:2000
    • Personalstamm von 19 Mitarbeitern erreicht

    2006

    • Bezug unserer neuen Gesch├Ąftsr├Ąume, Erweiterung auf 126 m┬▓
    • Eintritt in den BVMW (Bundes Verband Mittelst├Ąndischer Wirtschaft)
    • Unterst├╝tzung des F├Ârdervereins des Elektrohandwerks des Kreises Teltow-Fl├Ąming e.V. mit einer Sachspende von 5.000,- ÔéČ

    2005

    • Stefanie Haupt wird Gesch├Ąftsf├╝hrerin
    • Beginn einer Umfangreichen Betriebswirtschaftlichen Qualifizierung im Rahmen einer Erfahrungsaustauschgruppe (ERFA-Gruppe) mit anderen Elektrobetrieben

    2004

    • Beginn der T├Ątigkeit
    • Ende 2004 bereits 14 feste Mitarbeiter
    • Beitritt in den F├Ârderverein des Elektrohandwerks des Kreises Teltow-Fl├Ąming e.V.
    • Die ESL beteiligt sich ma├čgeblich als Tr├Ąger eines Austauschprojektes im Rahmen des Programms ÔÇ×Gjor DetÔÇť des Bundesministeriums f├╝r Bildung und Forschung (BMBF) mit Romsdal Videregaende Skole (Norwegen) f├╝r 10 deutsche Auszubildende

    2003

    • Gr├╝ndung der ESL

     

     

    Nach oben